Erfahrungsberichte

Die Meinungen der Kunden

Heide Polzer - 61 Jahre, Lehrerin

"Hi Captain Reda,

 

Mein Hitzewallungsthematik ist um vieles erträglicher geworden, der Stoffwechsel hat sich verbessert, das kann ich an meinem Körperbau feststellen und ich bin a bissele ruhiger geworden nicht mehr so aufgeregt und überhastet. 

 

Ganz liebe Grüßle

Heide"

Thomas Glas - 37 Jahre, Sachbearbeiter Logistik

"Was mich an Train2Help begeistert...... Man bekommt einen Weg gezeigt um sein Leben zu ändern. Man wird fitter der Schlaf verbessert sich ungemein und die Lebensqualität steigert sich enorm.

 

Hatte immer depressive Verstimmungen und fühlte mich niedergeschlagen, gestresst und schlapp. Seit dem Training und der hormonellen Einstellung ist das quasi wie Weggeblasen. Man steht morgens auf, ist fit und mental auf der Höhe. Konzentriert und Vital über den ganzen Tag. Um es mit einem Wort zu sagen, GESUND!!!!

 

Kann es nur weiterempfehlen!

 

Wer Lust hat sein Leben zu ändern und sich besser zu fühlen....... für mich gibts nur eine Adresse.

 

Wünsche jedem die selbe Erfahrung!"

Nadine Knittel - 35 Jahre, Krankenschwester

"Hallo Reda,

 

für mich ist es ganz wichtig, dass ich viel besser schlafen kann, seit ich weniger Kohlenhydrate esse. 

Auch das Wissen, dafür manche Polsterchen sprechen. Seit ich kaum noch Süssis esse, habe ich deutlich weniger Hüftspeck 😃

Zudem ist es für meinen Körper sehr wichtig, dass ich täglich Lavita zu mir nehme, seither bin ich viel weniger erkältet und habe deutlich mehr Power für den Tag.

 

LG Nadine"

Thorsten Schramm - 30 Jahre, Ingenieur

"Hallo Reda,

 

die Teilnahme an deinem Programm hat mir geholfen, meinen Schlaf zu verbessern. Sowohl das schnellere Einschlafen wie auch zum Thema Durchschlafen. 

Durch den Stuhltest und die gezielte Ernährungsumstellung konnte ich herausfinden, das ich ein Problem mit Gluten hab. Mittlerweile hab ich ganz gut herausgefunden was mir gut tut und was nicht. Das hat meine Lebensqualität deutlich verbessert.

 

Vielen Dank hierfür

 

VG

Thorsten"

Wahid Adaissi - 31 Jahre, Feinwerkmechaniker

"Hey Captain,

Warum ich dich weiter empfehlen würde? Ganz einfach !

Dank dir ernähre ich mich viel gesünder, und treibe regelmäßige Sport. Und seid ich deinen Rat Folge, geht es mir gesundheitlich viel besser. Ich hab aufeinmal viel mehr Energie, ich merke wie sich mein Geist und Körper gut fühlen. Und was  sich auch sehr positiv ausgewirkt hat, ist mein hautbild. Die Unreinheiten im Gesicht haben sich sehr reduziert. Und was meine Müdigkeit betrifft, kann ich nur sagen 1A - ich fühle mich dadurch einfach nicht mehr so schlapp.

Im grossen und ganzen, kann ich nur sagen das mich das alles sehr positiv verändert hat.

Liebe grüße Wahid Adaissi"

Peter Ziegl - 44 Jahre, Abteilungsleiter

"Die ganzheitliche Analyse hat bei mir den Knoten gelöst. Neben der klassischen Ernährungsumstellung und dem Training wurden auch das Hormonsystem und die Darmgesundheit/-flora betrachtet. Die hormonelle Schieflage wurde erkannt und austariert. Nach einem Stuhltest wurden u.a. bakterielle Verschiebungen erkannt und gezielt korrigiert. Die Erfolge im Training waren schnell sichtbar und messbar, aber noch viel wichtiger: meine langjährige Müdigkeit gehört der Vergangenheit an, zudem schlafe ich deutlich besser, habe mehr Energie für die Arbeit und durch das kurze Training mehr Zeit für meine Familie." 

Paul Engl - 30 Jahre, Ingenieur

"Als Pescetarier (verzehren neben Obst und Gemüse auch Fisch & Meeresfrüchte – kein Fleisch) ist mir eine gesunde Ernährungsweise wichtig. Was mir an Reda‘s-Ansatz extrem gut gefällt, ist, dass er sich DEINEN Körper ansieht (und vermisst) bevor er Dir, individuell auf Dich abgestimmte, Ernährungstipps gibt. Darüber hinaus begründet er immer alle seiner Ansätze einer gesunden Ernährung so nachvollziehbar, dass es entgegen vieler verschiedener Meinungen in Büchern und Internetseiten Sinn macht, seine Essgewohnheiten ändern ZU WOLLEN.

 

Mir hat es Spaß gemacht, mich mit dem Thema „gesunde Ernährung“ einmal richtig intensiv zu beschäftigen, um jetzt wie selbstverständlich seinen Alltag gesund zu gestalten, ohne Kalorien zu zählen, sich an Diäten zu halten, oder dauernd darüber nachdenken zu müssen, ob man es essen darf oder nicht.

 

Das war mein persönlicher Motivator und lediglich ein Aspekt, Reda aufzusuchen. Zudem ist Reda als Mensch ein unglaublich cooler Charakter, mit dem ein Termin wie im Fluge vergeht.

 

Beste Grüße

 

Paul"